Frühling 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Genau diese Zeit jetzt „Frühling 2020“ ist etwas ganz Besonderes. Hat etwas ganz Besonderes ausgelöst.
Diese Ruhe, diesen Frieden, diese Liebe zu fühlen, trotz Krise.

-bewusst, was Leben bedeutet.
Familie
Wir wollen zusammen sein, uns umarmen können, miteinander sein.
Frieden fühlen – ein Miteinander fühlen.

Ich bin Frieden.
Ich liebe mich.
Ich habe mir dieses Leben ausgesucht.
Ich habe mir diese Eltern, diese Familie ausgesucht.
Ich habe mir mein Lebensthema „Frieden mit mir und meiner Familie“ ausgesucht.
Ich bin der Schöpfer meines Lebens.
Ich bin voller Dankbarkeit für dieses Leben, für meine Eltern, Großeltern –alle Ahnen.
Diese Familie wird immer größer, je länger ich darüber nachdenke.

Was für eine Chance –mit dieser Familie zu wachsen. Diese Welt zu verändern.
Und ich habe mir dies ausgesucht, gewählt.
Ich hatte eine Wahl – wie schön ist denn dieser Gedanke!
Genau diese Eltern, diese Familie!
– hier wird mir nicht jeder zustimmen, das ist mir schon bewusst –
Ich gehe in diesen Gedanken aber trotzdem mal weiter:
Ich kann all diese Erfahrungen nutzen. Alles was diese meine Familienmitglieder – alle Ahnen – gesammelt haben.

Was für ein Schatz.
So habe ich das bisher noch nie gesehen.

Immer wieder hören und lesen wir, lass die Vergangenheit los, vergiss deine Vergangenheit.
Hier sind so viele Verletzungen und so viele Zurückweisungen, die dich belasten. Lass los.

Aber hier sind auch ganz viele wertvolle Erfahrungen, die ich nutzen kann, worauf ich aufbauen kann.
Diese Vorfahren haben angefangen etwas aufzubauen für ihre Familie, wir dürfen weiter daran bauen, wir dürfen verbessern, Neues hinzufügen usw.

Hier ist ganz viel Liebe der ganzen Familie.
In dem Moment, wo ich dies nun schreibe, fühle ich diese Liebe. Es kribbelt im ganzen Körper.
Meine Familie ist meine Familie, ich habe nur diese eine.
Ich bin so unendlich dankbar für mein Leben!

Was bedeutet diese Dankbarkeit?
Dankbarkeit für meine Eltern, für diese Familie.

Wenn du hier zustimmen kannst, damit, dass du dir diese deine Eltern ausgesucht hast, dann können wir diese Reise gemeinsam gehen.

Hinzuschauen, was hab ich denn hier mitgebracht. Spannend wird es schon, wenn du in deine Kindheit zurückgehst.
Welche Gefühle kommen dabei hoch?

Genau diese Zeit jetzt „Frühling 2020“ und diese Krise sind etwas ganz Besonderes. Diese Liebe, diesen Frieden zu fühlen. Gleichzeitig Unruhe und Angst.
Die Welt steht still und ganz vielen Menschen wird bewusst, was Leben bedeutet.

„Familie“

Wir wollen zusammen sein, uns umarmen, miteinander sein. Frieden fühlen – Miteinander fühlen.
Alles konzentriert sich zurzeit.

Diese wunderbaren Gedanken auf das Wesentliche bringen uns weiter.

Diese Gedanken und Gefühle können die Welt verändern.

Es ist sicher inzwischen vielen Menschen bewusst, dass unsere Gedanken und Gefühle unsere Realität erschaffen.
Hier erkennen wir in diesem Moment unsere Macht.
Unsere Gedanken und Gefühle so einzusetzen, dass sich auf dieser Welt etwas, nein nicht nur etwas“ a l l e s“ zum Besten wenden kann.

Nun wieder zurück zum Kern unserer Gesellschaft – die Familie.

Da erkennen wir in diesem Moment, wie wichtig dieser Kern ist.

Wenn wir Liebe und Frieden in diesem Kern, in unserer Familie, und damit auch in uns Selbst haben, dann, ja dann haben wir Frieden auf der Welt.

Wo Liebe und Frieden zuhause sind, da ist auch Gesundheit.

Ein gesunder Geist lebt immer in einem gesunden Körper und umgekehrt.

Das hört und liest sich alles so wunderbar, aber in wie vielen Familien gibt es keine oder zu wenig Liebe, keinen Frieden man kann sogar sagen es herrscht Krieg.

Hier, genau hier setzt meine Arbeit an, meine Vision
„Frieden finden in dir selbst und mit deiner Familie“

Möchtest du hierüber mehr erfahren …..?

Sende mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich auf dich.

Deine Sieglinde

 

 

 

Leave a Reply